WETTBEWERBE UND STUDIENAUFTRÄGE

In einem Konkurrenzverfahren – sei es als Wettbewerb oder als Studienauftrag – erarbeiten mehrere Beteiligte mögliche Lösungen für eine komplexe Aufgabenstellung. Dabei stehen sie in gegenseitiger Konkurrenz, was die Qualität und die Vielfalt der Vorschläge erhöht. Konkurrenzverfahren werden zum Zweck der Entwicklung von ganzen Arealen oder für konkrete Bauprojekte angewandt. Die ZEITRAUM Planungen AG entwickelt, organisiert und begleitet Konkurrenzverfahren oder arbeitet in Experten- oder Jurierungstätigkeit an den Verfahren mit. An städtebaulichen und raumplanerischen Konkurrenzverfahren nimmt die ZEITRAUM Planungen AG in Zusammenarbeit mit Partnern auch aktiv teil.

Studienauftrag Innovationsmeile in Obermeilen ZH, 2019

Studienauftrag Sonne Emmenbrücke LU, 2018 - 2019

Studienauftrag Wygart Sempach LU, 2017 - 2018

Kombinierter Ideen- und Projektwettbewerb Dorfkern Stansstad NW, 2018

Projektwettbewerb Sport- und Mehrzweckhalle Knutwil St. Erhard LU, 2017 - 2018

Projektwettbewerb Kapellgasse, Luzern, 2016 - 2017

Internationaler Studienauftrag Nidfeld Kriens LU, 2016 – 2017

Studienauftrag für Generalplaner Suva Bellikon AG, 2016 – 2017
 

BACK TO TOP