NUTZUNGS PLANUNGEN

Nutzungsplanungen wie Ortsplanungen oder Teilzonenänderungen setzen die in Richtplänen, Leitbildern oder Bebauungskonzepten festgehaltenen Ziele auf Stufe Nutzungsplanung um. Aufgrund der knappen Bodenressourcen und der daraus resultierenden Verdichtung nach innen ist in Zukunft - anstelle von grösseren Siedlungserweiterungen - mehrheitlich von massgeschneiderten Lösungsansätzen in Teilgebieten der Siedlungen auszugehen. Zudem sind die Interaktion zwischen bebautem Raum und unbebautem Landschaftsraum mit all seinen Qualitäten verstärkt in die Planung einzubeziehen. Die Gestaltung dieser Orte wird disziplinenübergreifend mit hoher Präzision und einem dreidimensionalen Raumverständnis erarbeitet.

Ortsplanung Schwarzenberg LU, 2016 – 2020

Ortsplanung Knutwil LU, 2018 - 2020

Ortsplanung Wauwil LU, ab 2021

Teilzonenänderung Pilatus Arena Kriens LU, 2018 – 2020

Teilzonenänderung Gärtnerei Brunner Adligenswil LU, 2018 – 2019

Konzept und Ergänzung Bau- und Zonenreglement Kernzone Wauwil LU, 2017

Teilzonenänderung und Gestaltungsplan Ennetmatt, Schwarzenberg LU, 2017

 

BACK TO TOP